Smart Launch

Smart Launch ist die "Best Practice Implementierung" von BrandMaker, die sich in Hunderten erfolgreicher Modulimplementierungen bewährt hat. Dabei gibt es für jedes Modul fünf aufeinander aufbauende Schritte:

Scope - Keep it small & simple

Im Anschluss an ein Kickoff-Meeting werden repräsentative Beispielanwender interviewt. Ziel ist, die Arbeitsweise und Workflows kennenzulernen und zu dokumentieren. Ein weiteres Ziel ist es, ein klares und einheitliches Verständnis darüber herzustellen, was Sie und die ausgewählte Benutzergruppe vom jeweiligen Modul und dem Gesamtsystem erwarten können.

Preview - Coming soon in your organization

Auf Basis eines ersten "Preview" Systems zeigen wir in einem Workshop auf, wie Ihre Arbeitsweise durch das jeweilige Modul unterstützt wird. Beispielanwender bekommen ein Gefühl dafür, wie das Tool funktioniert. Bei Bedarf wird auch die Interaktion mit der IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens geprüft, um diese bereits in diesem frühen Stadium abzustimmen.

Finetune - Adjust & play

In diesem Schritt schließen wir die Lücken zwischen der Preview und dem für den Launch gewünschten Zustand. Zu diesem Zeitpunkt sollten alle relevanten Medienobjekte und Benutzerdaten konsolidiert und bereinigt werden.

Launch - Get-Set-Go

Jetzt werden die Konfigurationseinstellungen auf eine sogenannte Stagingumgebung übertragen. Diese imitiert die Liveumgebung möglichst genau, um so ein realistisches Ergebnis zu erhalten. Die Medienobjekte und Benutzer werden auf die Stagingumgebung migriert und abschließende Tests durchgeführt. Die Benutzer werden geschult und trainiert. Nach der finalen Freigabe werden alle Daten auf das Livesystem übertragen und der tatsächliche Launch kann stattfinden.

Monitor - Make it grow!

Nach dem Launch kommt es darauf an zu beobachten, wie die Benutzer das Tool verwenden und auf welche Inhalte sie zugreifen. Mit unserem Monitoring können Sie entsprechende Statistiken selbst erstellen und Ihre Kampagnen, Marketingmaterialien, Inhalte und das Tool selbst kontinuierlich optimieren.